Als ich das erste Mal von dieser DVD hörte, dachte ich es handelt sich wieder um eine ehemals VCD, die man auf eine DVD gezogen hat. Falsch gedacht, schon wenige Sekunden nachdem ich die DVD in meinen Player eingelegt hatte, war ich vollkommen überrascht. Auf dieser DVD findet sich nicht – wie Anfangs gedacht – Material in der x-ten Generation sondern meiner Meinung nach der ersten Generation. Inhalt der DVD Es handelt sich dabei um Material von drei Konzerten die Elvis im November in Honolulu (Honolulu International Center) absolviert hat. Die Konzerte fanden am 17.11. (Abendshow) und am 18.11. (Nachmittags- und Abendvorstellung) statt. Von allen drei Konzerten ist Material auf dieser DVD vorhanden; aber eben nicht nur Material von den Konzerten, sondern auch von der TCB Band mit Al Dorvin. Die „Pausen“ zwischen den Konzerten sind mit Bildern aus den jeweiligen Shows unterlegt. Bei einigen Bildern die Elvis im Tiffany Suit zeigen, bin ich fast davon überzeugt, dass einige dieser Screenshots aus Filmmaterial genommen wurde. Ursprung Ich möchte noch einmal auf den Ursprung dieses Materials zurückkommen. Bei den Recherchen zu dieser Review wollte ich natürlich herausfinden, wer diese DVD nun „veröffentlicht“ hat. Sehr häufig bekam ich die Information, dass das Star Label (Through my eyes) dafür verantwortlich ist. Diese Information stelle sich aber bei weiteren Recherchen als falsch heraus. Das Material wurde von Haruo Hirose, dem Webmaster der Webseite ‚Elvis World Japan’ aufgezeichnet. Vor ca. einem Jahr stellte er dieses Material Freunden auf einer DVD schön aufbereitet zur Verfügung. Diese DVD wurde gestohlen/weitergegeben und gelangte so auf den „Markt“. Haruo Hirose distanziert sich von dieser Veröffentlichung, da er, wie er mir sagte, nie die Absicht hatte, dass dieses Material eine größere Verbreitung findet. Das Foto zeigt Haruo Hirose vor oder nach einem der besagten Elvis Konzerte mit seiner 8mm Kamera in der Hand. Haruo Hirose war damals 22 Jahre alt.

 

Review eingesandt von susan

2 Kommentare zu “Blue Hawaii ´72 – eine echte Überraschung”

  1. kurt bergeram 14.09.2008 um 3:06 PM

    Hallo elvisreviews Team,

    eine schöne und interessante Seite.

    Wünsche noch viele schöne Reviews zu lesen.

    Vielen Dank und macht weiter so!!

    Kurt aus Bonn

  2. Admiral James T. Kirkam 20.09.2008 um 8:35 AM

    Interessantes Review, besten Dank :top!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben